WILLST DU

IMMER WEITER SCHWEIFEN

– SIEH

DAS GUTE LIEGT SO NAH.

J. W. GOETHE

NACHHALTIG.

BERGISCH.

KLAR.

Regionalität steht bei unserem Produkt im Zentrum. Rohstoffe aus dem Bergischen Land und näheren Umland, Handwerkskunst von regionalen und ausgezeichneten Brennmeistern in Verbindung mit Leidenschaft machen den Ehrlichen Korn zu etwas Besonderen. Unser umweltverträglich erzeugtes regionsspezifische Produkt wird zu einem Gegenentwurf der anonymen Massenkonsumgüter. Unser Ziel ist es, die Region zu stärken, sowie die Identifikation der hier lebenden Menschen mit ihrem Ort zu steigern. Das Bergische Land mit seinen Wäl-

dern, Hügeln und Tälern und seiner jahrhundertealten Industriekultur findet durch den Korn einen Botschafter der Erinnerung und Wertschätzung längst vergessener Schätze.

AUS DER REGION,

FÜR DIE REGION.

Östlich des Rheins, begrenzt durch Ruhr und Sieg im Norden und Süden, liegt das Bergische Land. Geologisch betrachtet gehört das von Wäldern, Hügeln und zahlreichen Bachläufen gekennzeichnete Land zum  Rheinischen Schiefergebirge. Hervorgegangen ist das Bergische Land aus dem ehemaligen Herzogtum Berg, deren Grafen

der Region im Mit-

telalter und frühen Neuzeit ihren Namen gaben.

GEMEINSAM GENIESSEN.

SO SCHMECKT DAS LEBEN.

Der Korn war zur Zeit der Industrialisierung das Getränk der Arbeiter. Er war gleichermaßen ihr Freund und Feind. Während der Arbeit diente er als Aufputschmittel und nach der Arbeit wurde er in Mengen und in Gemeinschaft getrunken.

Dass Korn ein Qualitätsprodukt ist, da er einem strengen Reinheitsgebot unterliegt, ist kaum bekannt. Auch heute noch wird er am besten in guter Gesellschaft genossen, etwa nach einem leckeren Essen.

Impressum                   Kontakt

  • Facebook
  • Instagram